#Potsdam – Radfahrer kollidieren im Gegenverkehr

#Potsdam, Neu Fahrland, Brücke, Tschudistraße – Dienstag, 09. Oktober 2018, 07:00 Uhr – 

 

Durch die Rettungsleitstelle wurde der Polizei am Dienstagmorgen der Unfall zweier Radfahrern in der Tschudistraße gemeldet. Dort fuhr zuvor eine 37-jährige Radfahrerin entgegengesetzt der erlaubten Fahrtrichtung auf dem Radweg. Auf der dortigen Brücke kollidierte sie, aus bislang ungeklärter Ursache mit einem ihr entgegenkommenden Radfahrer (40). Beide kamen dadurch zu Fall, wobei sich der 40-Jährige Geschädigte  leichte Verletzungen an der Hand und im Bereich der Rippen zuzog. Er wurde durch Rettungskräfte in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht, in dem er ambulant behandelt werden musste.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.