Werbeanzeigen

#Potsdam – Kind angesprochen- Polizei sucht Zeugen

#Potsdam, Knobelsdorffstraße – Freitag, 09.11.2018, 16:20 Uhr – 

 

Am Freitagnachmittag hielt sich ein Achtjähriger mit seinem Fahrrad im Bereich der Knobelsdorffstraße auf. Hier bemerkte er einen Mann, der leicht torkelnd in seine Richtung lief und ihn hierbei, möglicherweise mit sexuellem Hintergrund, ansprach. Der Junge lief davon und versteckte sich zunächst. Kurze Zeit später erschien die Mutter des Jungen mit ihrem Fahrrad in diesem Bereich. Auch sie bemerkte den Mann, der etwas äußerte, jedoch blieb unklar, ob er die Frau direkt ansprach. Als der Junge nun seine Mutter bemerkte, machte er auf sich aufmerksam und erzählte ihr, was zuvor passiert sei. Der Mann, der verwirrt gewirkt haben soll, verließ den Ort und konnte nicht mehr angetroffen werden.

 

Er wurde wie folgt beschrieben:

–         ca. 30-40 Jahre alt

–         ca. 170- 180 cm groß

–         er hatte stark ausgeprägte Augenbrauen

–         er war schwarz gekleidet, trug eine schwarze Wollmütze und führte eine Taschenlampe bei sich

 

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: