#Potsdam, Drewitz: Rangelei zwischen einer Schwangeren Frau und einer Rentnerin beim Einkaufen

#Potsdam, Drewitz, Einkaufzentrum – Montag, 12. Februar 2018, 10:20 Uhr – 

Die Polizei wurde am Montagvormittag in ein Einkaufzentrum im Stadtteil Drewitz gerufen. Dort kam es zuvor im Einkaufsgedränge zu einem versehentlichen Zusammenstoß zwischen einer 37-jährigen schwangeren Frau und einer 83-jährigen Rentnerin. In dessen Folge die Schwangere wohl den Ellenbogen der Rentnerin in den Bauch bekam. Weil sie sich daraufhin unwohl fühlte, versuchte sie den Arm der Rentnerin festzuhalten, die daraufhin stürzte und später über Rückenschmerzen klagte. Beim Aufstehen, soll die Rentnerin dann der schwangeren Frau beleidigend gegenübergetreten sein. Die Polizei nahm gegenseitig begangene Strafanzeigen zu Körperverletzungsdelikten und den Beleidigungen auf. Während die Schwangere auf medizinische Begutachtung verzichtete wurde die Rentnerin in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, um dort ambulant untersucht zu werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.