#Potsdam, Bornstedt: Einbruch in das Archiv des Filmmuseum

#Potsdam, Bornstedt, Pappelallee, Archiv – 

Samstag, 12.05.2018, gegen 21:00 Uhr – 

 

Bei der Prüfung einer Alarmmeldung durch das zuständige Wachschutzunternehmen wurde ein Einbruch in das Archiv des Filmmuseums Potsdam bekannt. Hier hebelten unbekannte Täter ein Fenster des Archivgebäudes auf und drangen in die Räumlichkeiten ein. Ob etwas entwendet wurde kann derzeit nicht gesagt werde. Vor Ort erfolgte die Spurensicherung und die Kriminalpolizei ermittelt

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.