#Potsdam: Betrugsversuch

#Potsdam, Groß Glienicke – Dienstag, 03.04.2018 – 

Gestern erhielt eine 76-jährige Dame aus Groß Glienicke den Anruf eines Betrügers. Dieser teilte der Frau mit, dass sie eine hohe Bargeldsumme gewonnen habe. Er forderte sie nun auf, mehrere Gutscheinkarten im Wert von mehreren hundert Euro zu kaufen, bevor ihr der Gewinn übergeben wird.  Die Dame reagierte völlig richtig, ging nicht darauf ein und informierte die Polizei. Schaden entstand somit glücklicherweise keiner.

Die Polizei warnt erneut vor dieser Betrugsmasche.

  • Lassen Sie sich niemals auf solche dubiosen Forderungen ein, von wem und unter welchem Vorwand auch immer!
  • Lassen Sie sich von einem Anrufer nicht drängen und unter Druck setzen. Vereinbaren sie einen späteren Gesprächstermin, damit sie in der Zwischenzeit die Angaben z.B. durch einen  Rückruf bei der örtlichen Polizei überprüfen können!
  • Notieren Sie sich die eventuell auf dem Sichtfeld Ihres Telefons angezeigte Nummer des Anrufers!
  • Geben sie keine Gutscheincodes telefonisch weiter!!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.