Potsdam bei der Gründerwoche Deutschland 2018

Gründerwoche Deutschland 2018: Potsdam ist dabei!
Veranstaltung „Gründen im digitalen Zeitalter“ am 13. November 2018

Anlässlich der bundesweiten Gründerwoche Deutschland im November 2018
lädt die Landeshauptstadt Potsdam mit dem regionalen Netzwerk
„Gründerforum Potsdam“ zu einem besonderen GründerTreff unter
dem Motto „Gründen im digitalen Zeitalter- Herausforderungen und Chancen
für eine erfolgreiche Umsetzung“ ein. Die Teilnehmenden erwartet ein
spannender und offener Nachmittag mit einem kritischen Blick und
Fachexpertise rund um die Themen „Geschäftsprozesse digital gestalten“
und „Digitales Marketing“. Individuelle fachbezogene Gesprächstische
laden herzlich zur Wissenserweiterung und Austausch ein. Die
Veranstaltung beginnt um 15 Uhr in der IHK Potsdam.

Gestartet wird mit einem Impulsvortrag zum Thema „Führungsethik in der
Digitalwirtschaft“ von Martin Scheiber von der Business School Berlin,
der anhand von Praxisbeispielen zeigen wird, wie bestehende und neu
gegründete Unternehmen mit Führungsethik sicher durch die
Herausforderungen der Digitalwirtschaft navigieren können. Im Anschluss
finden vier Diskussionstische zum Zuhören, Mitmachen und Fragenstellen
zu folgenden Themen statt:

Geschäftsprozesse digital gestalten
A) Büroorganisation digital: Mein ganzes Leben im Laptop?
B) Rechtssicher digital agieren: Datenschutz, AGB, Bildrechte

Digitales Marketing
C) Flyer, Webseite, Apps & Co: Was ist für mein Unternehmen sinnvoll?
D) Facebook, Instagram, YouTube & Co: (Un)Möglichkeiten des Social
Media Marketings

Im Anschluss besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum
Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken.
Der GründerTreff Potsdam ist eine gemeinsame Veranstaltung des
regionalen Netzwerks „Gründerforum Potsdam“, der Wirtschaftsförderung
Potsdam, der IHK Potsdam, der Business School Berlin, des
Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg der Wirtschaftsförderung Land
Brandenburg GmbH sowie des regionalen Lotsendienstes der
Landeshauptstadt Potsdam.

Die Gründerwoche Deutschland wird vom 12. bis 18. November 2018 zum
neunten Mal unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und
Energie (BMWi) ausgerichtet. Während und rund um die Gründerwoche bieten
die Partner deutschlandweit eine Vielzahl an Veranstaltungen an: In
Seminaren, Workshops, Wettbewerben und vielen weiteren
Veranstaltungsformaten wird das umfassende Spektrum der Informations-,
Beratungs- und Unterstützungsangebote für Gründerinnen und Gründer vor
Ort präsent.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.gruenden-in-potsdam.de
oder https://bit.ly/2N40FSw

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.