Werbeanzeigen

#Potsdam – Auffahrunfall mit leicht verletzter Person

#Potsdam, Berliner Straße/Nuthestraße – Donnerstag, 06.12.2018, 08:19 Uhr – 

Eine 47-Jährige befuhr gestern Morgen gegen 08:19 Uhr die Berliner Straße in Potsdam aus Fahrtrichtung Am Kanal in Richtung Glienicker Brücke. An einer für sie rot anzeigenden Ampel verringerte die Frau ihre Geschwindigkeit, was ein hinter ihr fahrender 56-jähriger Toyota-Fahrer zu spät bemerkte und auf den Volkswagen auffuhr. Die 47-Jährige wurde bei dem Auffahrunfall verletzt und beabsichtigt selbst einen Arzt aufzusuchen. Die Polizeibeamten nahmen den Verkehrsunfall auf und fertigten eine Strafanzeige wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: