Polizeibeamtin nach Widerstand in Wuppertal verletzt

#Wuppertal (ots) – Gestern (07.09.2018), gegen 18.10 Uhr, kam es in der Handelstraße in Wuppertal-Barmen zu einem Einsatz der Polizei, bei dem sich eine Beamtin verletzte. Eine 19-Jährige drohte damit, sich selbst Schaden zuzufügen. Als Polizisten versuchten mit ihr zu sprechen, leistete sie Widerstand und verletzte eine 36-jährige Polizistin, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Die 19-Jährige erwarten nun eine Strafanzeige und die Ermittlungen der Kriminalpolizei. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.