Pkw kollidiert mit Radfahrer

Stadt Brandenburg an der Havel, Bundesstraße 1, Abzweig Plauerhof

Montag, 06. Juni 2016, 09:45 Uhr

In den Vormittagsstunden des 06. Juni 2016 befuhr ein 76-jähriger Radfahrer den Radweg entlang der Bundesstraße 1 in Richtung Brandenburg. An der Unfallstelle wechselt der Radweg die Straßenseite, sodass der Radfahrer diesem über die dortige Mittelinsel folgte. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er aber von der Mittelinsel an, um die Fahrbahn in Richtung des weiterführenden Radweges zu queren, ohne dabei den fließenden Verkehr ausreichend zu beachten. Er übersah er die in Richtung Plaue fahrende 66-jährige Toyotafahrerin. Sie versuchte noch bremsend auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Toyota prallte gegen das Hinterrad des Radlers. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich. Später musste er in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Sachschaden wurde auf 2.000 Euro geschätzt.

Kommentar verfassen