#Perleberg: Trunkenheit im Straßenverkehr

Der 39-jährige Fahrer eines VW Transporters befuhr die Grahlstraße. Er wurde zwecks Durchführung einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,74 Promille. Gegen den Betroffenen wurde ein OWi-Verfahren eingeleitet. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.