#Peitz: Aus Werkshalle gestohlen +++ Vorfahrtunfall

Aus Werkshalle gestohlen – Am späten Dienstagnachmittag wurde die Polizei über den Diebstahl von mehreren Werkzeugen und Schweißgeräten informiert. Unbekannte waren bereits während der Osterfeiertage in eine Werkshalle in der Ziegelstraße gelangt und hatten so einen Schaden von rund 8.000 Euro verursacht.

 

Vorfahrtunfall – In der Cottbuser Straße waren am Dienstag gegen 16:20 Uhr ein LKW und ein PKW in einen Vorfahrtunfall verwickelt. Mit einem Gesamtschaden von rund 6.000 Euro musste für den PKW ein Abschleppdienst bestellt werden.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen