“Paddington Bärs ertes Konzert” zum letzten Mal am 16. Dezember 2017

Paddington Bärs erstes Konzert – Zum letzten Mal!

Eine musikalische Erzählung von Herbert Chappell
nach dem Kinderbuchklassiker von Michael Bond

Für Zuschauer ab 4 Jahren

Nach ausverkauften Vorstellungen des Kinderkonzerts „Paddington Bärs erstes Konzert“ haben Familien noch am 16. Dezember 2017 zum letzten Mal die Gelegenheit, das Konzert zu besuchen. Es gibt noch Restkarten.

Humorvoll und beschwingt präsentieren die Brandenburger Symphoniker sowie Kerstin Klaholz im pelzigen Bärenkostüm Paddingtons kurzweilige Geschichte, die nur so glitzert von zauberhaften Klängen, fetzigen Rhythmen und Melodien aus aller Welt.
Vorab gibt es einen informativen und spaßigen Schnellkurs in Instrumentenkunde, vom neugierigen Bären persönlich moderiert – für alle sinfonischen Erstlinge, denen die Welt der Orchestermusik, ähnlich wie Paddington, noch neu ist. Eins ist garantiert: Bäriger kann man sie sich nicht erobern.

Dirigent: Steffen Tast
Dramaturgie / Moderation: Kerstin Klaholz
Brandenburger Symphoniker

Eine Produktion des Brandenburger Theaters

Samstag, 16. Dezember 2017 um 16.00 Uhr
Studiobühne

Eintrittspreise:
Kategorie I: 11,- € / Kinder bis 12 Jahren: 5,- €
Kategorie II: 9,- € / Kinder bis 12 Jahren: 4,- €

Kartentelefon 03381 – 511 111
www.brandenburgertheater.de

Kommentar verfassen