#Oranienburg – Ölspur auf Fahrbahn

#Oranienburg –

Gestern Mittag gegen 11.30 Uhr bemerkten Polizeibeamte, dass aus einem Abschleppfahrzeug eine Flüssigkeit tropfte. Dabei war der Fahrer von der Bundesautobahn 10 am Autobahndreieck Oranienburg auf die Bundesstraße 96 nach Oranienburg gefahren und hier zufällig von den Beamten festgestellt worden. Aus dem Fahrzeug lief Öl aus. Dadurch kam es in der Berliner Straße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem zwei Pkw aufgrund des Ölfilms auf der Fahrbahn miteinander kollidierten, da einer der Wagen ins Rutschen gekommen war. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr kamen zum Binden des Öls zum Einsatz.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.