Werbeanzeigen

#Oranienburg – Gemeinsam gestohlen

Am 11.01.2019 wurde ein polnischer Bürger in einer Verkaufseinrichtung in der Berliner Straße in Oranienburg dabei beobachtet, wie dieser im Zusammenspiel mit zwei weiblichen Personen diverse Wurst- und Fleischwaren im mitgeführten Rucksack verstaute und so den Kassenbereich ohne Bezahlen zu durchqueren versuchte. Die männliche Person konnte durch Mitarbeiter des Ladens angesprochen und später aufgrund fehlender Personaldokumente zur Identitätsfeststellung zu Polizeiwache verbracht werden. Die Frauen verließen das Geschäft unterdessen in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung wurde darüber hinaus bekannt, dass die drei Personen bereits am Vortag etwa 100 Tafeln Schokolade entwendeten. Es wurden zwei Strafverfahren wegen Bandendiebstahls eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: