Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss erwischt

Landkreis Havelland, Premnitz, Bundesstraße 102 in Fahrtrichtung Mögelin

Samstag, 28.05.2016, 06:37 Uhr

 

Am Samstagmorgen um 06:37 Uhr meldeten Zeugen der Polizei einen PKW Audi, der auf der Bundesstraße 102 zwischen Premnitz und Mögelin mit einer besonders auffälligen Fahrweise unterwegs war. Der beobachtete PKW fuhr Schlangenlinien, wechselte die Geschwindigkeiten und hielt ohne Grund einfach an. Eine verständigte Polizeistreife konnte den PKW in der Ortslage Mögelin anhalten und kontrollieren. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Fahrer des Wagens um einen 17 jährigen Jugendlichen, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und erheblich nach Alkohol roch. Er pustete bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 1,42 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm nunmehr untersagt und er musste mit den Beamten zur Blutprobenentnahme in die Klinik fahren. Die Polizei ermittelt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheitsfahrt.

Kommentar verfassen