Öffentlichkeitsfahndung – Suche nach vermisstem Kind aus Erfurt

Erfurt (ots) – Seit heute, 6. Oktober 2018, 08.45 Uhr wird die 9-jährige Johanna Hoese aus Erfurt vermisst. Gegenüber ihrer Großmutter gab sie an, auf den Rummel zu gehen. In der Innenstadt wurde sie durch die Kollegen jedoch nicht gefunden.

Thüringer Polizei

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

- lockige, dunkle Haare
- drei auffällige, größere Muttermale am Hals
- ca. 1,30 bis 1,50 m groß
- kräftige Statur
- wirkt älter als 9 Jahre

Bekleidet ist sie mit einer schwarzen Jogginghose mit neongelbem Bund und der Aufschrift “Dancer”, grünen Clogs und vermutlich einem hellen T-Shirt mit einer Aufschrift.

Da die Suche auf dem Rummel in Erfurt auch mit Fährtenhund nicht erfolgreich war, bitten wir die Öffentlichkeit um Unterstützung.

Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten nimmt die Polizei Erfurt unter der Rufnummer 0361-7840124, jede andere Dienststelle sowie der Polizeinotruf entgegen.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.