Öffentlichkeitsfahndung der Kriminalpolizei Eisenach nach gestohlenem Radlader

Eisenach – Kreisfreie Stadt (ots) – Ergänzend zu unten anhängender Meldung von gestern, 15.40 Uhr, wird ein Bild des gestohlenen Radladers veröffentlicht. Abgebildet ist ein typgleiches Modell. Das Firmenlogo der geschädigten Firma befindet sich auch an dem gestohlenen Radlader. Bei dem erwähnten gestohlenen Zubehör handelt es sich um einen Gabelaufsatz für Radlader Volvo. Bei der gestohlenen Rüttelplatte handelt es sich um das Modell DPU 6055 des Herstellers Wacker. Sie hat ein Gewicht von 500 kg.

gelber typgleicher Radlader mit Firmenlogo
Quelle: Landespolizeiinspektion Gotha

Wem wurden der Radlader und/oder die anderen genannten Gegenstände möglicherweise zum Verkauf angeboten?

Wer hat möglicherweise die unbekannten Täter beim Verladen des Diebesgutes im Bereich der B 19 beobachtet?

Die Kriminalpolizei Eisenach bittet um Zeugenhinweise an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-12962.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.