Nulldrei verpflichtet Mittelstürmer Ahmet Sagat

Zur neuen Saison wird Ahmet Sagat das Regionalligateam des SV Babelsberg 03
verstärken.

Quelle: Sportverein Babelsberg 03 e.V.

Er unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre. Mit seinen 21 Jahren
kann der gebürtige Berliner bereits auf 47 Regionalligaspiele für den Berliner AK
07 und den FSV 63 Luckenwalde zurückblicken, in welchen er 10 Mal einnetzen
konnte. Nach seinem Wechsel zu Luckenwalde im Winter 2018 kam er für das
Team von Trainer Sven Thoß auf 16 Einsätze und wurde – trotz der wenigen Spiele
gegenüber seinen Teamkameraden – zweiterfolgreichster Torschütze des FSV.
Trainer Almedin Civa freut sich über die Entscheidung von Ahmet Sagat:
“Wir kennen uns bereits seit seiner Zeit beim BAK. Ahmet passt
nicht nur charakterlich sehr gut in unser Team, sondern kann auch
mit seiner Technik, Größe und Kopfballstärke überzeugen.”
In seiner Jugend lief der beidfüßige, flexibel einsetzbare Offensivspieler für Tennis
Borussia Berlin und Dynamo Dresden auf und absolvierte 19 Spiele in der A-Junioren
Bundesliga. Seinen Vertrag unterschrieb er bereits frühzeitig vor vierzehn Tagen.
Herzlich willkommen am Babelsberger Park, Ahmet!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.