#Neuruppin – Täter vorgeführt

Um 13.00 Uhr wurde der 38-Jährige, der gestern einen Zigarettenautomaten in der Ortslage Herzberg aufgebrochen hatte, einem Haftrichter am Amtsgericht Neuruppin vorgeführt. Dieser erließ und verkündete den Haftbefehl. Anschließend wurde der Mann, der bereits wegen derartiger Delikte vorbestraft ist, in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Derzeit wird geprüft, ob der Mann als Täter für ähnliche Delikte im Bereich Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und dem Raum Mecklenburg-Vorpommern in Betracht kommt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion Nord unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Neuruppin dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen