Werbeanzeigen

#Neuruppin – Rangelei unter Jugendlichen

In einem Neuruppiner Einkaufszentrum kam es am Sonnabendabend zu einer körperlichen Auseinandersetzung aus einer Personengruppe von mehr als 10 Personen heraus. Hierbei wurde ein 18-Jähriger gegen das Ohr geschlagen und erlitt dabei Schmerzen. Strafanzeige wollte er aber nicht erstatten. Worum es bei diesem Streit ging, wird derzeit noch durch die Kriminalpolizei ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen soll bei der Auseinandersetzung ein Messer im Spiel gewesen sein. Durch die eingesetzten Beamten konnte die Personengruppe nicht mehr angetroffen werden. Es wurden jedoch mehrere Personalien erhoben. Durch die Kriminalpolizei wird nun der genaue Geschehensablauf aufgearbeitet.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: