#Neuruppin – Mann und Hund angefahren

#Neuruppin –

Ein 39-jähriger Fußgänger ging gestern gegen 17.30 Uhr mit seinen zwei Hunden auf der linken Seite des Gehweges in der Trenckmannstraße von der Fehrbelliner Straße kommend. An der Ausfahrt eines dortigen Discounters fuhr ein 61-Jähriger mit einem Pkw BMW auf die Trenckmannstraße und kollidierte mit dem 39-jährigen Fußgänger. Der 39-Jährige sowie einer seiner Hunde wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Beteiligten tauschten ihre Personalien aus. Der 39-Jährige begab sich dann zur Behandlung in die Rettungsstelle des Krankenhauses. Hier wurden Prellungen festgestellt. Im Anschluss erschien er zur Aufnahme des Unfalls in der Polizeiinspektion Neuruppin.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.