#Neuruppin – Mann in Therme verstorben

#Neuruppin – Ein 64-jähriger Besucher einer Therme in Neuruppin wurde gestern Abend gegen 19.55 Uhr in einem Außenbecken leblos aufgefunden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach ersten Erkenntnissen ist der Mann beim Betreten der Treppe zum Außenbecken ausgerutscht, mit dem Kopf gegen den Beckenrand gestoßen und dann in das Schwimmbecken gefallen. Eine Einwirkung Dritter kann nach derzeitigem Erkenntnisstand vorerst ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.