#Neuruppin: Im Kinderwagen an der Kasse vorbei

Eine 28-Jährige versuchte am 14.04. gegen 12:15 Uhr in einer Rossmann-Filiale in Neuruppin Waren, im Wert von 117,03 € im Kinderwagen versteckt an der Kasse vorbei nach draußen zu schmuggeln. Beim Abkassieren einiger Kleinteile fiel an der Kasse auf, dass im unteren Bereich des Kinderwagens mehrere Waren verstaut waren und versucht wurde diese mit einer Decke abzudecken. Da die 28-Jährige keinerlei Ausweisdokumente mit sich führte, wurde die Polizei hinzugerufen.

Nach der erfolgten Identitätsfeststellung und der Rückgabe der Ware, wurde der 28-Jährigen seitens der Mitarbeiter ein Hausverbot erteilt und eine Strafanzeige erstattet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen