Werbeanzeigen

#Neuruppin – Falscher Fünfziger

#Neuruppin – Ein Jugendlicher wollte gestern Nachmittag in einem Discounter in Alt Ruppin mit einem gefälschten Fünfzig-Euro-Schein an der Kasse bezahlen. Dies fiel der Kasserin auf und sie benachrichtigte die Polizei. Den 14-jährigen Jungen hielt sie bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Der gefälschte Schein wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: