#Neuruppin – Falscher Fünfziger

#Neuruppin – Ein Jugendlicher wollte gestern Nachmittag in einem Discounter in Alt Ruppin mit einem gefälschten Fünfzig-Euro-Schein an der Kasse bezahlen. Dies fiel der Kasserin auf und sie benachrichtigte die Polizei. Den 14-jährigen Jungen hielt sie bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Der gefälschte Schein wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.