#Neuruppin: Falsch überholt – mit Baum kollidiert

Ein 38-jähriger Citroen-Fahrer befuhr mit seinem Kleintransporter die K 6805 aus Küdow kommend in Richtung Lüchfeld. Hinter ihm fuhr eine 31-jährige VW-Fahrerin.

Als der Citroen-Fahrer beabsichtigte nach rechts in einen Waldweg abzubiegen, scherte er zunächst auf die linke Fahrspur aus, um in einem größeren Bogen besser in die Einfahrt zu gelangen. Die VW-Fahrerin bemerkte den Blinker zu spät, deutete das Ausscheren des Transporters falsch und wollte diesen rechts überholen. Als der Transporter-Fahrer nun wieder nach rechts in die Einfahrt lenkte, kam es zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Die VW-Fahrerin kam in weiterer Folge nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einem Baum. Verletzte gab es bei dem Unfall nicht, aber beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 10.000,- €.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen