#Neuruppin: brennender Unterstand

Am 12.05.2018 gegen 04:05 Uhr wurde auf einem umzäunten Vereinsgelände in der Hermann-Matern-Straße in Neuruppin ein Brand festgestellt. In Brand gerieten Heu, Stroh, Tierfutter sowie ein Unterstand für Tiere und ein Geräteschuppen. Der Unterstand und der Schuppen brannten komplett nieder. Tiere wurden nicht verletzt. Durch den Brand der Gebäude gerieten die daneben stehenden Bäume ebenfalls in Brand. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Der Schaden wird auf ca. 3.000 € beziffert. Ein Kriminaltechniker sicherte Spuren vor Ort. Die weiteren Ermittlungen zur Brandstiftung führt die Kriminalpolizei.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.