Werbeanzeigen

#Neuruppin – Beim Klettern gestürzt

#Neuruppin – Einen Knochenbruch und eine Prellung zog sich ein zwölfjähriges Mädchen am vergangenen Samstag bei einem Sturz in einem Neuruppiner Kletterturm zu. Das Mädchen war während einer Kinderveranstaltung aus einer Höhe von etwa 3,50 Metern auf den Boden gestürzt. Warum es zu dem Sturz kam, ist vorerst noch unklar. Das Klettergeschirr wurde sichergestellt, Beschädigungen an diesem konnten bisher nicht festgestellt werden. Zeugen und Verantwortliche der Firma werden durch die Kriminalpolizei vernommen. Die Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: