Werbeanzeigen

#Neuruppin – Beim Diebstahl ertappt

Durch Mitarbeiter eines Supermarktes in der Neuruppiner Innenstadt wurde ein 33-jähriger Mann am Freitagnachmittag dabei beobachtet, wie sich dieser Lebensmittel in die Taschen steckte. Danach versuchte er ohne zu bezahlen den Laden zu verlassen. Dies konnte durch die Mitarbeiter verhindert werden. Da sich der Beschuldigte nicht ausweisen konnte, wurde die Polizei gerufen. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme teilten die Mitarbeiter einen weiteren Ladendiebstahl mit, welcher sich bereits am Vormittag ereignet hatte. Hier hatte ein polizeilich hinreichend bekannter 39-jähriger Mann Waren aus dem Laden eingesteckt. Die Mitarbeiter konnten den Mann jedoch am Verlassen des Supermarktes nicht hindern, so dass er mit der Ware entkam.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: