#Neuenhagen b. Berlin – Verdächtige Geräusche

Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Hohen Allee wachte am 12. Juni, gegen drei Uhr, auf. Sie bemerkte ungewöhnliche Geräusche und lief daraufhin einmal durch das Erdgeschoss. Da sie nichts Auffälliges bemerkte, zog sie sich wieder ins Schlafzimmer zurück. Am Morgen stellte sie fest, dass auf dem Grundstück eine Leiter lag. Später stellte sich heraus, dass sie zu einem Nachbargrundstück gehört. Die Terrassentür und ein Fenster waren beschädigt. Zur Schadenshöhe liegen keine Angaben vor.  Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Anzeige auf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.