Nach Verkehrsunfall im Krankenhaus

#Elsterwerda:    Aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache war am Montagabend kurz vor 20:30 Uhr ein PKW MITSUBISHI von der Bergstraße abgekommen und gegen eine Grundstücksumzäunung geprallt. Der 19-jährige Fahrer hatte dabei Verletzungen erlitten, die eine medizinische Versorgung im Krankenhaus erforderten. Zur Höhe der Sachschäden liegen bislang keine Informationen vor, jedoch ist erfahrungsgemäß von mehreren tausend Euro auszugehen, da das Auto vom Abschleppdienst geborgen werden musste.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.