Motorradfahrerin stürzte in Neubrandenburg

PHR Neubrandenburg (ots) – In der Straße An der Rennbahn in Neubrandenburg, kam es am heutigen Tag gegen 17:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Krad und ein PKW beteiligt waren. Die 16-Jährige befuhr mit dem Krad Yamaha die Straße An der Rennbahn aus Richtung Bahnüberführung kommend in Richtung Reitbahnweg.Im Kurvenbereich am Skaterpark konnte die Kradfahrerin aus ungeklärter Ursache die Spur nicht halten und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Es kam dabei zum Kontakt mit einem PKW auf der Gegenfahrbahn. Infolge dieser Kollision stürzte die Fahrerin und zog sich leichte Verletzungen zu. Eine Verbringung ins Klinikum Neubrandenburg erfolgte. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro.

Kommentar verfassen