#Mögelin – Unfall mit leicht verletzter Autofahrerin

#Mögelin, Heidefelder Weg – Freitag, 07. September 2018, 05:48 Uhr – 

Offenbar auf Grund eines gesundheitlichen Problems verlor eine 64-Jährige Autofahrerin am Freitagmorgen die Kontrolle über ihren PKW Suzuki. Die Dame kam von der Straße ab und ihr Wagen stieß mit einer Straßenlaterne zusammen. Die Laterne war nach dem Zusammenstoß nicht mehr uneingeschränkt standsicher, sodass eine Fachfirma mit der Sicherung beauftragt werden musste. Die Autofahrerin wurde zur weiteren medizinischen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Wagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbreit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 5.000 EUR.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.