Werbeanzeigen

#Mittenwalde: Bei Auffahrunfall verletzt

Auf der Kreuzung der Bundesstraße 246 zur BAB 13 war es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall gekommen, wie der Polizei kurz nach 13:00 Uhr gemeldet wurde. Bei dem Zusammenstoß eines PKW TOYOTA mit einem OPEL hatten der 40-jährige Fahrer und seine 47-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen erlitten, die sie bei Bedarf zur ambulanten medizinischen Versorgung beim Hausarzt vorstellen werden. Eine erste Schätzung der verursachten Schäden wurde mit 6.000 Euro angegeben.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: