Mit Kleintransporter überschlagen

Bundesautobahn 115; AS Saarmund- AD Nuthetal

09.08.2016; 16.55 Uhr

 

Aus bislang noch unbekannter Ursache hat am Dienstag auf der Autobahn 115 kurz vor dem Dreieck Nuthetal ein 42-jähriger Kleintransporterfahrer die Kontrolle verloren. Der Ford kam in der weiteren Folge nach rechts ab und überschlug sich. Der Fahrzeugführer sowie drei Insassen im Alter zwischen 43 und 47 Jahren wurden dabei leicht verletzt.

Alle vier Männer wurden im Krankenhaus ärztlich versorgt.

Mit einem Schaden von etwa 15.000 Euro musste der Ford abgeschleppt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.