Mit dem Frankfurter Ferienkalender durch die Sommerferien

Die Neuauflage des Sommerferienkalenders für Frankfurt (Oder) geht an den Start. Das kleine bunte Leporello beinhaltet wieder für sechs Wochen erlebnisreiche und spannende Ferienabenteuer. Insgesamt stehen ca. 65 Aktionen für die Feriengestaltung zur Verfügung. Dazu gehören Sportaktionen, Musik- und Medienangebote, Exkursionen, Outdooraktionen, der Besuch des Rathauses, Marienkirche, Naturerlebnisse beim Schäfer, Biwak Abenteuer, eine temporäre Fahrradwerkstatt, Museumsbesuche, der Spielplatzsommer für Familien und die Kletterwoche.

Bunt und sportlich wird der Feriensommer am 5. Juli um 10.00 Uhr auf dem Brunnenplatz eröffnet. In der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr haben Ferienkinder die Möglichkeit, bei zahlreichen sportlichen Aktionen wie Kletterwand, Minigolf, Streetsoccer, Korbball, Hüpfburgen, Torwandschießen und Leitergolf, Büchsenwerfen, Viererbungee, Schminkstation und Skaten, aktionsreich in die Ferien zu starten.

Aktionsorientiert geht es dann einen Tag später von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf dem Platz vor dem Kaufland (Heilbronner Straße) mit einem Ferien Rabatz weiter. Fans von Streetsoccer, Torwandschießen, Korbball, Büchsenwerfen sollten unbedingt vorbeikommen.

Weiterhin kann man Graffitikünstlern bei ihrer Performance zuschauen und ergründen, was sich hinter einer Bewegungsbaustelle verbirgt.

Der Ferienkalender für den Sommer 2018 ist auf der Homepage der Stadt Frankfurt (Oder) zu finden und wird ab 14. 06. in allen Grundschulen/Horten/Kitas, Jugendeinrichten und sozialen Einrichtungen verteilt.

Weiterhin liegt der Ferienpass im Rathaus, der Stadt- und Regionalbibliothek, der Lukas Buchhandlung, der Buchhandlung „Ulrich von Hutten“, im Brot&Zucker, im Amt für Jugend und Soziales, dem Gesundheitsamt, in der Deutsch-Polnische Tourist Information, im Jobcenter und in der Volkshochschule sowie in den Aktivierungsstellen aus.

Wo kann der Ferienpass aktiviert und bezahlt werden:

·         MehrGenerationenHaus Mikado, Franz-Mehring-Straße 20

·         Fanfarengarde, Robert-Havemann-Straße 5

·         Kinder- und Jugendzentrum Nordstern, Bergstraße 123

·         Jugendclub Chillerstreet, Platz der Begegnung 3

Wie wird der Ferienpass aktiviert:

·         Name des Kindes eintragen

·         Gewünschte Woche/n /Aktionen wählen

·         Freischaltung durch Bezahlung

 

Konditionen:

·         2,00 Euro pro Ferientag

·         5,00 Euro pro Ferienwoche

·         15,00 Euro für alle sechs Ferienwochen

·         Bei der Buchung aller Ferienwochen, haben Ferienkinder 4x freien Eintritt zum Helenesee.

·

Die Organisator*innen weisen darauf hin, dass für „Spätentschlossene“ der Ferienkalender auch noch vor Ort erworben werden kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.