Mann erlag seinen schweren Verletzungen – Polizei sucht Zeugen

#Berlin – Der Mann, der am 21. Juni 2018 mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik kam, ist Anfang Juli verstorben.

Die Kriminalpolizei der Direktion 3 sucht dringend den jungen Mann, der den Schwerverletzten entdeckte sowie weitere Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen machen können.

Hinweise nehmen die Ermittler des Fachkommissariats, Kruppstraße 2 in Berlin-Moabit unter der Rufnummer (030) 4664-373300 oder (030) 4664-373330 (innerhalb der Bürodienstzeit oder (030) 4664-371100 (außerhalb der Bürodienstzeit) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.