#Lübben: Detonation im Industriepark Spreewerk

#Lübben:                                  Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Freitagvormittag gegen 10:20 Uhr auf einem Firmengelände im Industriepark Spreewerk zu einer Detonation. Die betroffene Betriebshalle brannte in voller Ausdehnung. Ein 53 Jahre alter Mitarbeiter wurde verletzt und mit Schocksymptomen medizinisch versorgt. Ein 55-jähriger Mitarbeiter wird derzeit noch vermisst. Einsatzmaßnahmen der Rettungskräfte, der Feuerwehr und der Polizei dauern gegenwärtig an. Sprengstoffexperten der Polizei werden zu den Ermittlungen herangezogen. Die an das Gelände angrenzende Landesstraße 42 und die Bundesstraße 87 werden bis auf weiteres gesperrt bleiben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen