Werbeanzeigen

#Ludwigsfelde: Trunkenheit im Verkehr und Fahren unter Betäubungsmitteln

#Ludwigsfelde – 13.04. – 14.04.2018 – 

 

In der Nacht wurden bei Verkehrskontrollen in Ludwigsfelde am 13.04. um 20:25 Uhr in der Potsdamer Straße der 55 jährige Fahrer eines Kleinkraftrades mit einem Atemalkoholwert von 1,85 Promille festgestellt, eine Blutprobe wurde angeordnet,  ein Strafverfahren eingeleitet und die Weitefahrt untersagt.

Am 14.04. um 01:00 Uhr wurde in der Brandenburgischen Straße die 30 jährige Fahrerin eines Pkw VW mit Auffallerscheinungen festgestellt, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Kokain. Eine Blutprobe wurde angeordnet, Anzeigen gefertigt und die Weitefahrt untersagt.

Ebenfalls am 14.04. um 22:25 wurde in der Potsdamer Straße der 41 jährige Fahrer eine Pkw Mercedes Sprinter mit einem Atemalkoholwert von 0,92 Promille festgestellt. Es wurde durch die Polizeibeamten ein Bußgeldverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: