#Luckenwalde – Fahren unter Alkoholeinfluss

#Luckenwalde, Trebbiner Straße – Mittwoch den 05.09.2018, 16:45 Uhr – 

Am Mittwoch gegen 16:45 Uhr wurde die Polizei über einen mehrfach gestürzten Radfahrer auf einem ehemaligen Brauereigelände in Luckenwalde informiert. Vor Ort stellten die Beamten einen stark alkoholisierten und leicht verletzten Radfahrer fest, welcher sich von den Rettungskräften nicht behandeln lassen wollte. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 2,85 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.