#Löpten, #Halbe: Wildunfälle

#Löpten, #Halbe:                        In Löpten kreuzten Dienstagmorgen gegen 04:45 Uhr mehrere Wildschweine die Straße Zum Finkenherd. Der Fahrer eines PKW CITROEN konnte einen Zusammenstoß mit den Tieren nicht mehr verhindern und kam im Anschluss mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde er dabei nicht und auch die Schwarzkittel scheinen den Unfall unbeschadet überstanden zu haben. Der BELINGO musste jedoch mit Schäden von rund 5.000 Euro abgeschleppt werden. Bei Halbe kollidierte gegen 06:30 Uhr ein PKW MERCEDES mit einem Reh. Hier verendete das Tier, die A-Klasse konnte mit Schäden von knapp 1.000 Euro ihre Fahrt fortsetzen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.