Litauer in Untersuchungshaft

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn2, BAB10, B5, B273

10.08.2016, 08.41 Uhr- aktuell

 

Der 37-jährige Litauer, den Polizisten am Donnerstag u. a. wegen Hehlerei, Verkehrsunfall mit Fahrerflucht sowie dem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr festgenommen hatte, wurde noch am gleichen Tag nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen dem Amtsgericht vorgeführt. Der zuständige Richter ordnete die Untersuchungshaft an und der Mann wurde in eine JVA überstellt.

Kommentar verfassen