LINDENPARK POTSDAM – September 2016

KURZÜBERSICHT – LIVE

 

 

September

Party / DJ

CHARLY REVIVAL PARTY 4

Sa. 10.09. // Saal

The Doors-Tribute / Rock
THE DOORS OF PERCEPTION
Fr 23.09. // Saal

Comedy / bestuhlt
EMMI & WILLNOWSKY – „Emmi & Willnowsky 2 0 1 6“
Sa 24.09. // Saal

Konzert

ALEX DIEHL & BAND „Bretter meiner Welt – Tour“

Mi. 28.09. // Saal

 

KURZÜBERSICHT – KINDER & FAMILIE

 

 

 

September

offen für alle | kostenfrei | Spielplatz / Jurten
Familiencafé
So 04.09.2016 // 15:00 – 18:00

offen für alle | kostenfrei | Spielplatz / Jurten
Familiencafé
So 11.09.2016 // 15:00 – 18:00

offen für alle | kostenfrei | Spielplatz / Jurten
Familiencafé
So 18.09.2016 // 15:00 – 18:00

offen für alle | Familienflohmarkt | Theater für Kinder | Kreativbox | Lehmbackofen

Begegnungen in Babelsberg
So 25.09. // 11:00 – 18:00 Uhr

 

DETAILÜBERSICHT – LIVE

 

September

http://www.lindenpark.de/programm/16_09/charly-revival-party-4/image_portletbigParty / DJ
CHARLY REVIVAL PARTY 4
mit DJ Maikel,
DJ Witty,
DJ Mopped und Radio Potsdam 89,2 Moderator Manuel Prothmann
Sa 10.09. // Saal

 

Einlass:

21.30 Uhr

Beginn:

21.30 Uhr

VVK:

10 € zzgl. Gebühr

Reservix Button

 

Tickets können zusätzlich bundesweit an jeder VVK-Stelle erworben werden.
Info: Im Lindenpark findet kein Vorverkauf statt.

Na wieder Lust auf einen „Partymitsing- Hammer“? Nachdem die ersten drei Partys ausverkauft waren, geht es jetzt weiter, mit dem von Euch geliebten Live–Entertainment (mehrere Floors, 4 Dj´s , Charly Drink für € 2,50, Happy Hour von 21.30-22.30 Uhr und coolen Preisen für die besten Neon / Beach Outfits.

Hier dürft Ihr wieder kreativ werden, denn das neue Motto heißt „Neon Dressed & Beach“.

Mit dabei sind natürlich DJ Maikel, Witty, Manuel und Mopped, die Euch mit bunter Neon -Beach-Deko im Lindenpark erwarten. Passend zum Spätsommer werden wir Euch außerdem auf der Terrasse Leckeres vom Grill servieren. Und als Dance-Highlight werden Euch die Potsdamer Rokkaz zeigen, was sie drauf haben.

Also Termin im Kalender markieren und sichert euch rechtzeitig die Karten im Vorverkauf!

Euer Charly Team.

Facebook 

Download IMG

 

http://www.lindenpark.de/programm/16_09/the-doors-of-perception/image_portletbigThe Doors-Tribute / Rock
THE DOORS OF PERCEPTION
Fr 23.09. // Saal

Einlass:

19.00 Uhr

Beginn:

20.00 Uhr

VVK:

12 € zzgl. Gebühr

AK:

15 €

Reservix Button

 

ticketbanner eventim

präsentiert von:

 Wunderlich-Music

Tickets können zusätzlich bundesweit an jeder VVK-Stelle erworben werden.

Info: Im Lindenpark findet kein Vorverkauf statt.

THE DOORS OF PERCEPTION kommen aus Berlin. Nach über vierhundert Konzerten gelten sie als die No.1 DOORS-Tributeband in Mitteleuropa. Die Formation besteht aus vier Profimusikern mit langjähriger Live- und Studioerfahrung. THE DOORS OF PERCEPTION sind regelmäßig in allen namhaften Liveclubs Deutschlands zu Gast und spielten mit Classic-Rock-Größen wie BARCLAY JAMES HARVEST, WISHBONE ASH, SLADE, TEN YEARS AFTER und CANNED HEAT. Die Band trat in Special Features bei RADIO EINS, KUNO’s TV und im BEAT CLUB von RADIO BREMEN auf.

Der Erfolg von THE DOORS OF PERCEPTION beruht auf der hohen musikalischen Qualität der Konzerte, der instrumentellen Finesse und der charismatischen Performance des Sängers Marko Scholz, dessen Stimme Jim Morrison bis ins Detail gleicht. Nach jahrelanger Auseinandersetzung mit der Musik und Poesie der DOORS beherrscht die Gruppe die künstlerischen Details, um den einmaligen Acidrock-Sound lebendig werden zu lassen.

THE DOORS standen für Rebellion. Sie symbolisierten in besonderer Klarheit und Schärfe das Brechen mit den bürgerlichen Werten, die die damalige Gesellschaft prägten. Kriegsdienstverweigerung, Aufbegehren der schwarzen Bevölkerung, Emanzipation der Frauen, Befreiung der Sexualität, extreme Experimente mit Spiritualität und bewusstseinserweiternden Drogen waren Ausdruck dieser gesellschaftlichen Umwälzung. Die radikale Ablehnung jeglicher Ordnung und Selbstbeherrschung sowie der hemmungslose Drogenmißbrauch kostete viele hochkreative Menschen auf tragische Weise das Leben – so auch Jim Morrison.

Der Sound der DOORS war bereits in den Sechzigern etwas besonderes. Der Verzicht auf eine Bassgitarre ließ viel Freiraum für das Schlagzeug, um perkussiv auf die lyrischen Improvisationen von Jim Morrison zu reagieren. Die ungewöhnlich dominante Orgel ergänzte sich perfekt mit dem dynamischen Gitarrensound.

Die musikalischen Wurzeln der DOORS lagen im Jazz und Blues. John Densmore und Ray Manzarek brachten das Jazzfeeling in die Band, während Jim Morrison und Robby Krieger aus der Blues- und Folktradition schöpften. Morrisons Texte gepaart mit freien improvisativen Formen und neuen elektronischen Soundmöglichkeiten prägten den psychedelischen Klang der Band.

Das TIP Magazin Berlin schreibt: “The Doors mögen unerreicht bleiben – die Berliner sind jedoch verdammt nah dran am Original!”

Webseite | Facebook

Download IMG

http://www.lindenpark.de/programm/16_09/emmi-willnowsky/image_portletbigComedy / bestuhlt
EMMI & WILLNOWSKY – „Emmi & Willnowsky 2 0 1 6“
Sa 24.09. // Saal

 

Einlass:

19.00 Uhr

Beginn:

20.00 Uhr

VVK:

25,85 € inkl. Gebühr

AK:

26 €

ticketbanner d2m

präsentiert von:

D2m


Tickets können zusätzlich bundesweit an jeder VVK-Stelle erworben werden.
Info: Im Lindenpark findet kein Vorverkauf statt.

Emmi und Willnowsky aus Berlin, Deutschlands bestes Comedy-Duo kommt! „Ja, wir sind verheiratet, aber ich mache keinen Gebrauch davon!“, so stellt Frau Emmi sich und ihren Mann Herrn Willnowsky gerne vor.

Erleben Sie Emmi und Willnowsky mit ihrem aktuellen Feuerwerk der Geschmacklosigkeiten! Oder, wie es Willnowskys Großvater einmal ausdrückte: Du kannst im Leben Intelligenz oder Schönheit besitzen, aber nicht alle Drei!

Bekannt geworden sind die beiden im Hamburger Reeperbahn-Theater „Schmidts Tivoli“, doch seit ihren ersten großen Erfolgen nach dem 1. Weltkrieg tourt das Kiez-Kult-Duo durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Webseite | Facebook 

Download IMG

http://www.lindenpark.de/programm/alex-diehl-band-bretter-meiner-welt-tour/image_portletbigKonzert
ALEX DIEHL & BAND “Bretter meiner Welt – Tour”
Mi 28.09.2016 // Saal

 

Einlass:

19.00 Uhr

Beginn:

20.00 Uhr

VVK:

20 € zzgl. Gebühr

AK:

26 €

Reservix Button

präsentiert von:

 Wunderlich-Music

MUSIX

SLAM Magazin

null

Plattenladentipps

Tickets können zusätzlich bundesweit an jeder VVK-Stelle erworben werden.
Info: Im Lindenpark findet kein Vorverkauf statt.

Die grausamen Anschläge von Paris sind auch in den sozialen Netzwerken weiter das dominierende Thema. Nun wird über die sozialen Medien ein Lied zum Hit, das die Gefühlslage vieler Menschen trifft. Es stammt von dem bayrischen Singer-/Songwriter Alex Diehl (27) und heißt “Nur ein Lied”.

Viele Menschen empfinden zu dem Terroranschlag in Paris Sprachlosigkeit und Wut. Wut vor allem, da die Anschläge bereits für politische Zwecke instrumentalisiert werden. Alex Diehl hat wie viele andere das Länderspiel am Freitagabend im Fernsehen verfolgt und anschließend die ganze Nacht hindurch die Meldungen in den Liveblogs von Nachrichtenportalen.

Das Thema Hass und die Hetze der Rechten in Deutschland hat ihn dabei schon lange bewegt und wütend gemacht. Als Humanist und Menschenfreund stand diese Angelegenheit von je her ganz oben auf seiner Agenda. Doch nach den Anschlägen war er so wütend, dass er reagieren musste. “All das was sich bei mir über Wochen und Monate angestaut hat, habe ich aufgeschrieben“, lässt er die Entstehung des Songs Revue passieren. „Ich hab den Text nicht einmal noch angefasst. Er war nach zehn Minuten fertig.” Hier ein Auszug aus Alexs originalem Facebook Eintrag zu dem Lied: „Ich habe “ein kleines Lied ” geschrieben… nach dem ich gestern das Fußballspiel im TV gesehen habe… mir blieb der Atem weg, als ich den Knall hörte… Ich glaube dass so ziemlich jeder unter der Haut spürte, dass das kein Böller oder ein kleiner Scherz war. Als der Kommentator dann von 18 Toten, gegen Ende des Spiels berichtete, stockte mir der Atem ein weiteres Mal und ich ahnte leider genau das, was eine Stunde später jedem klar war. Gründe mag es wirtschaftlich, menschlich & politisch viele geben, die zurzeit aus dem Ruder laufen, oder besser gesagt, die zurzeit die Ernte tragen, was schon vor langer Zeit gesät wurde. Um nicht ewig auszuholen, kann ich nur eines tun… ich werde nicht nichts sagen… sondern ich versuche in einem kleinen Lied ein wenig darauf Aufmerksam zu machen, dass es viele gibt, die sich eben nicht einschüchtern lassen, die dagegenhalten, mit Anstand, friedlich… bereit sind es zu versuchen, es schaffen zu wollen… die keinen Teufel suchen, sondern Hoffnung machen… dass geschürte ANGST, HASS & HETZE das Fundament all dieser Probleme ist, sollte uns allen klar sein…“

Mit seiner Handykamera hat er „Nur ein Lied“ dann aufgenommen und sofort aus einem emotionalen Impuls heraus auf Facebook hochgeladen. Keine 24 Stunden später hat “Nur ein Lied” über eine Million Aufrufe, mittlerweile sind es fast 6 Millionen. Die Reaktionen auf seinen Song sind ausnahmslos positiv. Gerade erst hat ihn eine französische Talk-Show eingeladen, er wurde von BBC interviewt und die deutsche Medienwelt steht auch schon Schlange für Interviews. Alex Diehl hat den Song nun auch richtig im Studio aufgenommen. Jetzt können endlich auch diejenigen mitsingen, die nicht bei Facebook registriert sind. Der Künstler Alex Diehl hat als spontane Reaktion auf die tragischen Ereignisse in Paris „Nur ein Lied“ geschrieben und damit den Usern der sozialen Netzwerke zutiefst aus dem Herzen gesprochen. Seit November letzten Jahres ist der Song auch im Verkauf. Die Erträge aus der Veröffentlichung kommen der Hilfsorganisation “Save the Children” zu Gute.

Webseite | Facebook |

Download IMG

DETAILÜBERSICHT – KINDER & FAMILIE

 

September

 

 

http://www.lindenpark.de/ANGEBOTE/2014/familiencafe-kultur/imageoffen für alle | kostenfrei | Spielplatz / Jurten
Familiencafé
So 04.09. / 11.09. / 18.09.2016 // 15:00 – 18:00

Illustration: Michael Anders // greengraphics.de für Lindenpark Potsdam
Das Bild ist urheberechtlich geschützt. © 2014

Endlich ist er da: der Sonntag! Ein bisschen Ausschlafen, ein bisschen Kuscheln und dann langsam in den Tag starten. Am Nachmittag ist dann Zeit für den Familienausflug. Wir wäre es da mit dem Lindenpark? Spielen, Skaten, Spaß haben und dazu öffnen wir für Euch das Familiencafé. Kommt ruhig mit der ganzen Familie, denn es gibt für jeden etwas: kleine Kekse, großen Kuchen, warmen Kakao und heißen Kaffee, Kaltes für Groß und Klein.

Die kleine Kultur bekommt ihr nebenbei serviert: Bücher, Gesellschaftsspiele, nette Musik und neue Kumpels zum Spielen. Die Kleinsten erobern den Buddelkasten, während die Größeren schon mal los klettern und andere sich den Fußball schnappen.

http://www.lindenpark.de/programm/16_09/begegnungen-in-babelsberg/image_portletbigoffen für alle | Familienflohmarkt | Theater für Kinder | Kreativbox | Lehmbackofen

Begegnungen in Babelsberg
So 25.09. //
11:00 – 18:00 Uhr

 

 

Wir begrüßen den Herbst mit einem richtig großen Familiensonntag, der für jeden etwas bietet – Flohmarkt, Theater, Musik, Basteln und Backen im Lehmbackofen.

Doch der Reihe nach:

Los geht’s um 11 Uhr im Saal mit der Musikschule Bertheau & Morgenstern und einer großen Drum-Session. Bei diesem Klassenvorspiel präsentieren Schülerinnen und Schüler ihr Können im Fach Schlagzeug. Beim Drum – Session – Staffellauf dürfen auch die LehrerInnen mitmachen: rauf auf die Bühne – Sticks greifen – spielen, was die Drums hergeben – Sticks abgeben – schnell runter von der Bühne und Vorhang auflassen für den nächsten. Wir öffnen wieder die Bühne, fahren das Licht hoch und präsentieren den besten Sound gemeinsam mit den jungen Talenten. Geschwister, Eltern und Großeltern werden Ohren machen.

Weiter geht’s um 15 Uhr. Dann öffnen wir unseren Familienflohmarkt. Schließlich ist ja schon wieder Herbst und das stellt sich sicher oft die Frage: passen die Herbst- und Wintersachen noch? Wenn nicht, dann könnt Ihr sie hier für kleine Preise loszuwerden und Euch mit neuen Lieblingsstücken eindecken. Mitmachen ist ganz einfach und kostenfrei. Meldet euch an*, greift euch eine Decke oder bringt selbst einen Tisch mit und präsentiert eure kleinen »Schätze«. All denjenigen, die sich lieber an den »gemachten« Tisch setzen und gleich mit dem Feilschen beginnen wollen, stellen wir für 5 € eine Biergarnitur als Verkaufsstand zur Verfügung.

[*Alle Standbetreiber melden sich bitte vorher unter familie.ma.lindenpark@stiftung-spi.de  oder telefonisch unter 0331-747970 an.]

Außerdem heizen wir unseren Lehmbackofen an. Aus süßem oder salzigen Hefeteig können leckere Brötchen, Zöpfe oder Fladenbrot gebacken werden und mit Rosinen, allerlei Körnern oder Zimt und Zucker verziert werden.

Und dann gibt es noch unsere Kreativbox, die diesmal zum Filzen einlädt. Das Filzen mit Wolle und Seifenlauge ist eine sehr alte Methode, aus losen Fasern ein Gewebe herzustellen. Wir wollen diese Methode gemeinsam ausprobieren und schöne Blumen, Untersetzer und Kugeln filzen. Also kommt rum und seid kreativ. (Teilnahmegebühr 2 €)

Um 16 Uhr wartet dann noch ein echtes Nachmittagshighlight: die Singschule Babelsberg präsentiert: „Kunterbunt“ – Ein farbiges Musical für die ganze Familie

In dem Musical von Gabriele Fehrs und Markus Voigt geht es um den König des Landes Kunterbunt, in dem verschiedene Farben erst friedlich miteinander leben, dann aber Streit bekommen, weil jede Farbe im Lande die Wichtigste sein will. Wie der König dieses Problem löst, wird der Kinderchor der Singschule Babelsberg auf der Bühne des Lindenpark zeigen.

 

KURSÜBERSICHT – KINDER & FAMILIE / MACH MUSIK

 

MACH MUSIK

Montag
15:00 – 16:00    Schlagzeug mit Ole 1 (7 – 9 Jahre) (A)
16:00 – 17:00    Schlagzeug mit Ole 2 (10 – 14 Jahre) (A)
17:00 – 18:00    Schlagzeug mit Ole 3 (10 – 14 Jahre) (A)
18:00 – 19:00    Schlagzeug mit Thomas 1 (12 -18 Jahre) (F)

19:00 – 20:00    Schlagzeug mit Thomas 2 (12 -18 Jahre) (F)

Dienstag
16:00 – 17:00    Trommeln zu Elektro-Sounds mit Tom (10 – 18 Jahre) (A, F)
17:00 – 18:00    Band mit Tom (12 – 18 Jahre) (F)

Mittwoch
16:00 – 17:00    Band mit Lea (10 – 14 Jahre) (F)
17:00 – 18:00    Gitarre und Gesang mit Lea (12 – 18 Jahre) (A,F)

Donnerstag
16:00 – 17:00    Gitarre mit Philipp 1 (7 –9 Jahre) (A, F)
17:00 – 18:00    Gitarre und Gesang mit Philipp (12 –18 Jahre) (A,F)

Bandcoachingkurse nach Absprache

(A) Anfangende, (F) Fortgeschrittene,

Alle Kurse finden nicht in den Ferien und an Feiertagen statt.

 

KINDER UND FAMILIE

 

Montag            Parkour

16:00 – 17:30    ab 7 Jahren | 30 € / Monat | Lindenpark

17:30 – 19:00    ab 10 Jahren | 30 € / Monat | Lindenpark

 

Dienstag          Sportzwerge

16:45 – 17:30    ab 2 Jahren | 25 € / Monat | Lindenpark

17:45 – 18:30    ab 4 Jahren | 25 € / Monat | Lindenpark

 

Mittwoch          Klangzwerge

09:30 – 10:30    ab 6 Monaten | 25 € / Monat | Jurten

10:30 – 11:30    ab 6 Monaten | 25 € / Monat | Jurten

16:00 – 17:00    ab 6 Monaten | 25 € / Monat | Jurten

17:00 – 18:00    ab 6 Monaten | 25 € / Monat | Jurten – NEU

 

Mittwoch          Skatepiloten

16:00 – 17:00    ab 6 Jahren | 20 € / Monat | Skatepark

Mittwoch           Sportzwerge  

17:00 – 17:45    ab 2 Jahren | 25 € / Monat | Hort BUNTSTIFTE 1, Steinstr. 104

 

Donnerstag      Sportzwerge

17:00 – 17:45    ab 2 Jahren | 25 € / Monat | Hort BUNTSTIFTE 1

17:45 – 18:30    ab 4 Jahren | 25 € / Monat | Hort BUNTSTIFTE 1

 

Hinweis:

Alle Kurse finden nicht in den Ferien und an Feiertagen statt.

Alle weiteren Informationen: www.lindenpark.de.

Kommentar verfassen