Lichtkontrollen bei Fahrradfahrern in der dunklen Jahreszeit

Um auf die Wichtigkeit von funktionstüchtigen Beleuchtungseinrichtungen an Fahrrädern aufmerksam zu machen, führt die Präventionsabteilung der  Polizeiinspektion Brandenburg gemeinsam mit dem ADAC eine Kontrolle in Brandenburg Stadt durch, bei der ein besonderes Augenmerk auf die Fahrräder und die entsprechenden Sicherheitseinrichtungen gelegt wird.  

Die Kollegen der Prävention werden das Gespräch mit Verkehrsteilnehmern suchen, um auf die Gefahren durch fehlende Sichtbarkeit aufmerksam zu machen. Im Rahmen dieser präventiven Gespräche werden ebenfalls Reflektoren, Westen sowie Informationsmaterial verteilt.

 Die Polizeidirektion West wird im Rahmen der Aktion „Tage der Sichtbarkeit“ (06.-08.11.2018) an diversen Standorten in allen Polizeiinspektionen Kontrollen und Beratungen zu diesem Thema mit Verkehrsteilnehmer durchführen. Wir möchten daran erinnern, dass man nur mit funktionsfähigen Beleuchtungseinrichtungen selber besser sieht und auch im Straßenverkehr besser gesehen wird!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.