Lesung: Heteros fragen – Homos antworten am 11. Mai, um 19.00 Uhr im VIP-Raum des Karl-Liebknecht-Stadions

Heteros fragen – Homos antworten mit den Tagesspiegel-Autoren/innen

Nadine Lange & Tillmann Warnecke

11.05.2018 – Lesung
19:00 Uhr, Karl – Liebknecht -Stadion, VIP-Raum, Karl Liebknecht-Strasse 90,

14482 Potsdam

In 50 Kolumnen hat das Queerspiegel-Team Woche für Woche den Leserinnen und Lesern des
Berliner Tagesspiegels die Homo-Welt erklärt. Im Querverlag erschien nun das gesammelte
Wissen dieser Expert*innen und verspricht, Licht ins Dunkel zu bringen – zumindest was die
Fragen Heterosexueller angeht bezüglich der Mysterien ihrer homosexuellen Mitbürger*innen.
Zahlreiche Fragen, die sich viele sonst nicht zu stellen trauen, werden mit fachlicher
Kompetenz, journalistischer Sorgfalt und einer Prise Humor beantwortet. Die Autor*innen
prüfen Stereotypen auf ihren Wahrheitsgehalt und räumen mit Mythen und Vorurteilen auf.

Ob als Nachhilfe für den besten Freund, als kleiner Ratgeber für die Eltern oder die
verklemmte Arbeitgeberin – Heteros fragen, Homos antworten ist das perfekte Geschenk für
die neugierigen Heterosexuellen in Deinem Leben. Und eine Argumentationshilfe für alle
queeren Menschen, denen ähnliche Fragen gestellt werden.

Zitat – CSD POTSDAM
Der CSD Potsdam freut sich in diesem Jahr erstmals den SV Babelsberg 03 als Partner für die
14tägige Veranstaltungswoche gewonnen zu haben. “Für uns ist die Zusammenarbeit mit
einem Fussballverein, wirklich etwas Neues. Aber darum geht es ja bei einem CSD – Grenzen
einreißen, und neugierig auf das Andere sein!” so Jirka Witschak, Koordinator des CSD
POTSDAM.

Zitat – SV Babelsberg 03
Der Fußball ist ein Abbild unserer Gesellschaft und für uns als Potsdams größter Fußballverein
ist es wichtig, dieses Abbild wiederzuspiegeln. Homophobie hat in unserem Stadion keine
Chance und führt sogar zum Ausschluß unserer Veranstaltungen, so steht es auf unseren
Eintrittkarten. Für uns wurde es daher höchste Zeit, hier Verbindungen zu schaffen und unser Bekenntnis mit Leben zu füllen. Wir freuen uns und sind dankbar, als offizieller Partner des CSD Potsdam agieren zu dürfen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.