Leistungsabzeichen für THW-Nachwuchs

Viel Edelmetall gab es am vergangenen Wochenende auf dem THW-Übungsgelände im niedersächsischen Bad Nenndorf zu bestaunen: Dort absolvierten 24 Nachwuchskräfte aus dem THW-Geschäftsführerbereich Hannover ihre Prüfungen zum Leistungsabzeichen der THW-Jugend in Bronze und Silber.

Lange hatten sich die Jugendlichen in ihren Jugendgruppen in den THW-Ortsverbänden Bückeburg, Hannover/Langenhagen, Lehrte und Stadthagen auf diesen Tag vorbereitet. Am Samstag mussten sie schließlich ihr Können unter Beweis stellen. Nach einer theoretischen Prüfung zeigten die Junghelferinnen und Junghelfer zunächst einzeln, dass sie den sicheren Umgang mit Leitern ebenso beherrschen wie die Werkzeuge zur Holzbearbeitung und die Mess- und Anreißwerkzeuge (Winkel, Wasserwaage, Zollstock). Für die Silberprüfung standen zusätzlich die Themen Kartenkunde, Erste Hilfe und das Löschen einer brennenden Person auf dem Plan.

In der anschließenden Teamprüfung ging es um Koordination und Kommunikation. Eine Gruppe Jugendlicher musste einer zweiten, die in einem anderen Raum saß, mithilfe des Handfunkgerätes eine Konstruktion aus Legosteinen erklären. Diese musste die andere Gruppe nachbauen.

Alexander Isaak, Geschäftsführer der THW-Geschäftsstelle Hannover, und die Prüfungsleiter Sven Quintel und Bernhard Hercht zeigten sich beeindruckt von den Fähigkeiten der Jugendlichen und lobten sie für ihr ehrenamtliches Engagement und die hervorragenden Leistungen. Am Ende des anstrengenden Tages freuten sich 18 Jugendliche über das bronzene und sechs Jugendliche über das silberne Leistungsabzeichen.

  • Insgesamt 24 THW-Nachwuchskräfte bestanden am vergangenen Wochenende die Prüfung zum Leistungsabzeichen der THW-Jugend. (Bild anzeigen)Leistungsabzeichen für THW-Nachwuchs
  • Ein THW-Junghelfer bearbeitet die Aufgabe zum Thema Kartenkunde. (Bild anzeigen)Leistungsabzeichen für THW-Nachwuchs

  • Der sichere Umgang mit Leitern ist Bestandteil der Prüfung zum Leistungsabzeichen der THW-Jugend. Hier bauen zwei Jugendliche eine Leiter auf.  (Bild anzeigen)Leistungsabzeichen für THW-Nachwuchs
  • Ein Jugendlicher an der Prüfungsstation Leistungsabzeichen für THW-Nachwuchs

  • Per Handfunkgerät erklären zwei Nachwuchskräfte des THW einer anderen Gruppe von Prüflingen eine Konstruktion aus Legosteinen. (Bild anzeigen)
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.