Werbeanzeigen

#Lauchhammer: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Der Fahrer eines Linienbusses beachtete am Montag gegen 06:20 Uhr in der Dimitroffstraße nicht ausreichend das Rechtsfahrgebot und streifte mit dem Bus zwei am Fahrbahnrand parkende PKW. An allen drei unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro. Der ohne Fahrgäste besetzte Bus blieb weiterhin fahrbereit, anders die betroffenen PKW MERCEDES und PEUGEOT.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: