Landeshauptstadt Potsdam, Babelsberg Süd, Horstweg Kradunfall

Am späten Dienstagnachmittag befuhren zwei Brüder (64 und 67 Jahre alt) mit ihren Motorrädern den Horstweg in Richtung Sterncenter.

In einer Linkskurve verlor der 64-jährige Suzukifahrer plötzlich die Kontrolle über sein Krad und kam zu Fall.

Sein 67-jähriger Bruder konnte sein Krad Kawasaki nicht rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem liegenden Kradfahrer.

Der 64-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Kommentar verfassen