LA 2016 – Umfangreiche Angebote für Fachbesucher

Die Wirtschaftspartner der Hauptstadtregion Berlin / Brandenburg haben mit den ILA Business Days ein umfangreiches Servicepaket für die Berlin Air Show geschnürt. Es bietet allen Branchenvertretern der Luft- und Raumfahrtindustrie zusätzliches Geschäftspotenzial: An den ersten drei Tagen der ILA 2016 (1.-3.6.) bestehen für Aussteller und Fachbesucher neben dem individuellen ILA-Auftritt gezielte Möglichkeiten, neue Geschäfts-, Technologie- oder Projektpartner zu finden, sich über die Potenziale der Luft- und Raumfahrtregion Berlin / Brandenburg sowie die Möglichkeiten internationaler Kooperationen in dieser Branche zu informieren.

Zum Angebot zählen themen- und branchenspezifische Touren zu ILA-Ausstellern, am 1. Juni zum Thema „Equipment, Materials & Maintenance“ (10.30-12 Uhr) sowie „Space for Earth“ (14-15.30 Uhr), am 2. Juni „Unmanned Aircraft Systems“ (10.30-12 Uhr) sowie Clean Sky Solutions (14-15.30 Uhr). Daneben werden spezielle Business Sessions zu künftigen Entwicklungen und Trends in der Luft- und Raumfahrtindustrie bis hin zu ILA Business Meetings für Geschäfts-, Technologie- oder Forschungskooperationen organisiert.

.

Die ILA Business Days werden organisiert von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, der ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH, dem Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, der Industrie- und Handelskammer zu Berlin und der Messe Berlin GmbH.

Detaillierte Angebote der ILA Business Days und die Registrierung finden sich im Menüpunkt „Fachbesucher“ auf der ILA-Homepage unter: https://www.b2match.eu/ila2016

 

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2016 findet vom 1. bis 4. Juni 2016 auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt. Die beiden ersten Veranstaltungstage sind ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten.24

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.