Werbeanzeigen

L 23 – Tödlicher Verkehrsunfall

Am 26.12.2018 ereignete sich gegen 15:50 Uhr auf der L 23 zwischen Ahrensdorf und Milmersdorf ein Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen. Ein aus Templin kommender PKW Mercedes Benz kam mit überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte in der weiteren Folge mit zwei Straßenbäumen. Der 18-jährige Fahrzeugführer und der 20-jährige Beifahrer verstarben noch an der Unfallstelle.

Die Angehörigen der Verstorbenen wurden durch Notfallseelsorger betreut.

Die L 23 war infolge der Verkehrsunfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: