#Kyritz: Unvermittelt und grundlos geschlagen

Am 12.05.2018 gegen 00:10 Uhr verließ ein 29-Jähriger seine Wohnung in der Straße der Jugend in Kyritz. Als er die Haustür des Mehrfamilienhauses geschlossen hatte, erhielt er einen Faustschlag in das Gesicht. Durch den Schlag wurde er kurzzeitig bewusstlos. Er erlitt Verletzungen im Gesicht und musste im Krankenhaus stationär behandelt werden. Angaben zum Tatverdächtigen konnte der 29-Jährige nicht machen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuruppin unter der Telefonnummer 03391/354-0 entgegen.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.